Ihre Spezialistin für Ernährung bei Krebserkrankungen in Berlin
Eine frühzeitig beginnende und regelmäßig begleitende Ernährungstherapie unterstützt den Erfolg einer onkologischen Therapie. Wer ausreichend ernährt ist, kann seine Therapietoleranz verbessern und das Risiko von Komplikationen und Therapieunterbrechungen vermindern. (Empfehlungen der S3-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V. DGEM).

 

Mein Angebot an Sie


Ich helfe Ihnen mit den Bewschwerden, die während einer onkologischen Therapie auftreten können umzugehen. Häufige Beschwerden können sein:

  • Therapieinduzierte gastro-intestinale Beschwerden
  • katabole & metabolische Veränderungen
  • einseitiges Essen
  • rapider ungewollter Gewichtsverlust
  • tumorbedingte gastro-intestinale Beschwerden
  • Infammationsreaktionen
  • Schwäche & Einschränkung der körperlichen Aktivität
  • Dehydration oder Ödembildung
  • Appetitlosigkeit

 

Ich helfe Ihnen bei der Planung, Umsetzung und Kontrolle Ihrer individuellen Ernährungstherapieziele. Diese können z.B. sein:

  • Optimierung der Nährstoff- und Flüssigkeitszufuhr
  • Linderung von gastro-intestinalen Beschwerden
  • Entgegenwirkung des katabolen metabolischen Zustands
  • Beseitigung und Vorbeugung einer Mangelernährung
  • Reduzierung von Ödembildungen
  • Verbesserung der Therapietoleranz
  • Stabilisierung und Verbesserung Ihres Gewichts
  • Zurückgewinnung von Kraft und Lebensqualität
  • Reduzierung von Komplikationen


Folgendes können Sie von mir erwarten:

  • Eine gemeinsame Ernährungsstrategieentwicklung, die individuell auf Sie eingestellt ist
  • Regelmäßige Erfassung und Optimierung der Qualität und Quantität der aufgenommenen Lebensmittel und Flüssigkeiten
  • Bei Bedarf, eine enge Abstimmung mit Ihrem Onkologen oder Hausarzt
  • Bei Bedarf - Nährstoffbedarfdeckung durch Trinkzusatznahrung oder Pulverpräparate
  • Sofern nötig, die Sicherung Ihrer Nährstoffzufuhr durch eine enterale (EE) oder heimparenteralen Ernährung (HPE) 
  • Umfassende Aufklärung Ihrer eventuellen Unsicherheiten bei Ernährungsthemen


Sollten Sie Fragen zu diesen oder weiteren Themen haben, nehmen Sie jetzt einfach Kontakt mit mir via Mail oder per Telefon auf!

 

E-Mail
Anruf